Existenzgründung mit sozialer Absicherung

Infoschrift zur sicheren Existenzgründung - Soziale Sicherheit für Existenzgründer

Konzept der nebenberuflichen Existenzgründung und sozialen Sicherheit für Beschäftigte und Arbeitslose

68 Seiten, 7. Überarbeitung Stand 2016

39 Euro, zzgl. Versand 1,45 Euro, inkl. 7% MwSt.

Autor: Diplom-Ökonom Torsten Brockmann

Bremen, 01.02.2016

Seit dem Jahr 2000 scheiterte ca. jede vierte Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit heraus innerhalb von drei Jahren. Angesichts der aktuellen Wirtschaftskrise ist die Kunden- und Auftragsgewinnung von Beginn der Gründung an entscheidendes Erfolgskriterium. Spätestens am Ende der staatlichen Förderung durch gewährte Gründungszuschüsse, Einstiegsgeld oder Darlehen bricht ohne ausreichenden Umsatz und Gewinn die Finanzierung zusammen und ein Scheitern der Existenzgründung ist unumgänglich.

In der aktuellen Informationsschrift zur sicheren Existenzgründung für 2016 empfiehlt und beschreibt der Wirtschaftswissenschaftler Diplom Ökonom Torsten Brockmann ein Konzept zur nebenberuflichen Existenzgründung und –fortsetzung, welches bereits über 3.400 Lesern geholfen hat, ein Scheitern der Selbständigkeit aus der Arbeitslosigkeit oder festen Anstellung heraus vorzubeugen oder rechtzeitig zu verhindern:

„Den zahlreichen Existenzgründern aus der Arbeitslosigkeit oder festen Anstellung heraus hilft die Infoschrift, trotz aller Euphorie und Hoffnung mit dem Gründungsgedanken, den Blick für eine sichere Existenzgründung zu behalten. Die Gefahr des Scheiterns und die Möglichkeit der hohen Verschuldung bleibt auch bei einer Förderung und sozialen Absicherung durch den Gründungzuschuss oder des Einstiegsgeldes bestehen. Jede Existenzgründung ist riskant. Unter den jetzigen schwierigen Marktbedingungen ist es umso wichtiger die Finanzierung der Selbständigkeit größtenteils ohne Verschuldung bei gleichzeitig abgesicherten Kosten für die private Lebenshaltung zu planen und zu betreiben.“

Die Informationsschrift, welche sich von einem Geheimtipp im Internet zu einem Standardwerk für jeden Gründungswilligen und Selbständigen entwickelt hat, ist in der jeweils aktuellen Version bereits mehr als 3.000 über das Internet bezogen worden. Sie kommt ohne gängige Checklisten aus und liefert auf 68 Seiten Schritt für Schritt einen sozial abgesicherten Weg aus der nebenberuflichen Gründung hin zu einer tragfähigen Selbständigkeit.

Bereits vor zwei Jahren hatte das Hamburger Wirtschaftsmagazin „Brand Eins“ die Infoschrift aus der Informationsflut für Existenzgründer positiv hervorgehoben als „Eine sehr gelungene und raffinierte Zusammenstellung von Hinweisen und Tipps, wie man sukzessive ein Unternehmen aufbauen kann – vor allem auch aus der Arbeitslosigkeit heraus.“

Mehr zum Autor und Wirtschaftswissenschaftler Diplom Ökonom Torsten Brockmann sowie weitere Informationen zur Informationsschrift und eine Bestellmöglichkeit befinden sich auf der Homepage www.existenzgruenderinfo.de, welche von über 400.000 Existenzgründern besucht wurde, oder Direktbestellung per e-mail hier info@existenzgruenderverlag.de Zusendung auf Rechnung, steuerlich als Betriebsausgabe absetzbar.


Diplom-Ökonom
Torsten Brockmann
Bremervörderstr. 40
28219 Bremen
Tel. 0421/434787
Fax 0421/434791
e-mail: t_brockmann(at)gmx.de (t unterstrich brockmann(at)gmx.de)

Nach Studium der Sozialökonomie in Kiel und Wirtschaftswissenschaft in Bremen konzipierte der Diplom-Ökonom das Konzept der nebenberuflichen Existenzgründung und sozialen Sicherheit für Beschäftigte und Arbeitslose im Jahr 1998. Die aktuelle Version für 2016 ist die 7. Aktualisierung.

Es gilt im vollen Umfang das Fernabsatzgesetz.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Diplom-Ökonom Torsten Brockmann, Bremervörderstr. 40, 28219 Bremen, Fax: 0421434791, E-Mail: bestellung@existenzgruenderinfo.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung


Impressum:

Diplom-Ökonom Torsten Brockmann

Bremervörderstr. 40

28219 Bremen

Telefon: 0421/434787

Umsatzsteuer Identifikationsnummer: DE 181993214